Wie lange dauert das Fernstudium zum diplomierten Dyskalkulietrainer?

Dyskalkulietrainer Dauer?

Das Fernstudium passt sich ideal Ihrem Tagesablauf an. So können Sie sich einfach und effektiv neben Beruf, Familie und Ihren persönlichen Interessen weiterbilden. Sie bestimmen selbst, wann, wo und wie Sie lernen. Anschauliche, detaillierte Studienanleitungen und praxiserprobtes Trainingsmaterial machen Ihren Lernerfolg sicher.

Die Studienzeit des Fernstudiums zum diplomierten Dyskalkulietrainer des EÖDL ist für Sie flexibel. Die Mindeststudienzeit beträgt acht Monate, was vergleichsweise zwei Semestern an einer universitären Hochschule entspricht. D.h., dass das Fernstudium frühestens nach acht Monaten ab Studienbeginn abgeschlossen werden kann. Die Mindeststudienzeit des Aufbaufernstudiums beträgt vier Monate.

Die Maximalstudienzeit beträgt zwei Jahre. D.h., die Studienzeit kann maximal auf zwei Jahre kostenlos ausgedehnt werden. Sollten sich unvorhergesehene Ereignisse ergeben, so kann natürlich eine Verlängerung der Studienzeit beantragt werden. Die Maximalstudienzeit des Aufbaufernstudiums beträgt ein Jahr.
Das gesamte Fernstudium zum diplomierten Dyskalkulietrainer wird mit 24 ECTS Punkten bewertet, was vergleichsweise einem Studienaufwand von sechs Seminaren/Kursen verteilt auf zwei Semester an einer universitären Hochschule entspricht. Das Aufbaufernstudium zum diplomierten Dyskalkulietrainer für diplomierte Legasthenietrainer und/oder Lerndidaktiker wird mit 12 ECTS Punkten bewertet, was vergleichsweise einem Studienaufwand von drei Seminaren/Kursen verteilt auf ein Semester an einer universitären Hochschule entspricht.

Wann beginnt das Fernstudium?

Der Beginn des Fernstudiums wird von Ihnen individuell bestimmt. Es gibt keine fixen Beginntermine.

Anmeldungen sind jederzeit über das Online-Formular möglich. Das Anmeldeformular ist vollständig auszufüllen und eine Kopie Ihres amtlich gültigen Ausweises anzuhängen.

Nach dem Absenden Ihrer Online-Anmeldung erhalten Sie binnen 1-2 Arbeitstagen eine schriftliche Verständigung per E-Mail, ob Ihre Anmeldung angenommen wurde. Wenn die gesamte Studiengebühr bzw. die erste Rate auf dem in der Zusage zur Aufnahme zum Fernstudium genannten Konto eingelangt ist, erhalten Sie Zugang zu Ihrem Online-Kundencenter und die gesamten Studienunterlagen werden Ihnen zugesendet. Sie können sofort mit dem Lernen beginnen!